Arbeitskreis Smart Grids

Gremien Typ:
Arbeitskreis
Anwendungsbereich:
Digitale Transformation
Informationen für Mitglieder:
Mitgliederportal

Die Energiewende ist in vollem Gang und wenige Hundert fossile Kraftwerke werden durch Millionen von Kleinanlagen zur Erzeugung von Strom aus Erneuerbaren Energien ersetzt. Die enormen Herausforderungen der Energiewende können nur durch deutlich mehr Kommunikation im Energiesystem, neue Technologien und innovative Geschäftsmodelle bewältigt werden. Hierbei werden Stromnetze und ITK-Netze immer weiter verschmelzen.

Der Arbeitskreis bringt sich beim Aufbau dieses Smart Grid aktiv in die politischen Prozesse ein. Das Ziel ist es den enormen Innovationsschub, den die ITK-Branche in den letzten 15 Jahren erlebt hat, auch im Bereich der Energietechnologien zu realisieren. Die Arbeitsgemeinschaft trifft sich viermal jährlich. Zu einzelnen spezielleren Themen werden kleinere Workshops veranstaltet. Der Arbeitskreis steht er auch Vertretern der klassischen Energieindustrie offen.

Themen

Ziele & Aktivitäten

Ziele

  • Bereitstellung von Branchen-Know How
  • Erfahrungs- und Informationsaustausch
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Förderung der Internationalisierung
  • Mobilisierung der ITK-Branche

Aktivitäten 2022

  • 27. Januar 2022: AK-Webmeeting zum Leitthema „Smart Meter Rollout, Ladeinfrastruktur & neues Strommarktdesign – Was plant die Politik?“
  • 31. März 2022: AK-Webmeeting zum Leitthema „Windräder & Solaranlagen digital planen, bauen und vermarkten – Lösungen für die Energiewende 4.0“
  • 27. April 2022: Roundtable zum Thema „Hydrogen goes digital – Digitalisierung der Wasserstoffwirtschaft“
  • 15. Juni 2022: Gemeinsame Sitzung mit dem AK Smart Home zum Leitthema „Verarbeitung & Visualisierung von Smart-Meter-Daten“
  • 21. - 23. Juni 2022: Bitkom-Programmslots auf der E-World "Datenaustausch, Künstliche Intelligenz & Digitale Plattformen" und "Digitale Infrastruktur und neue Geschäftsmodelle"
  • 14. September 2022: Gemeinsame Sitzung mit dem AK Artificial Intelligence zum Leitthema "KI im Energiesektor – Anwendungsszenarien und Reifegrad“
  • 18. Oktober 2022: Digital Energy Conference 2022 im Rahmen der Smart Country Convention
  • 30. November 2022: AK-Sitzung zum Leitthema„ Digitaler Energiehandel auf der Basis von Blockchain"

Aktivitäten 2021

  • 3. Februar 2021: Tech meets Industry #Energy: https://getstarted.de/tech-meets-industry-remote/
  • 10. Februar 2021: AK-Webmeeting zum Leitthema „EEG, Spitzenglättung, SMGW-Anwendungsfelder – wo sind die business cases?“
  • 26. März 2021: AK-Webmeeting zu den Leitthemen „Technische Eckpunkte zu den SMGW-Anwendungsfeldern und Wasserstoff aus der Smart Grids-Perspektive“
  • 15. April 2021: European Dataspaces @ Bitkom – Energy – gemeinsames Webmeeting mit den französischen Digitalverbänden rund um den europäischen Energiedatenraum und GAIA-X
  • 22. Juli 2021: AK-Webmeeting zum Leitthema: „Resilienz digitaler Energiesysteme“
  • 15. September 2021: AK-Webmeeting zum Leitthema: Blick nach Europa - Neue Geschäftsansätze durch den European Green Deal
  • 02. November 2021: AK-Webmeeting zum Leitthema: As-a-Service-Modelle in der Energiewirtschaft
  • 30. November 2021: Digital Energy Conference

Themen

  • Interoperabilität
  • Technologien
  • Marktentwicklung / Marktentfaltung
  • Sicherheitsfragen
  • Rechtsrahmen
  • Anreizsysteme / Infrastruktur
  • Dienste und Tarifstrukturen für Telekommunikation

Weitere Informationen

Vorsitzender: Andreas Schlesier (Stadtwerke München)
Stellvertretende Vorsitzende: Claus Fest (EnBW), Helena Teschner (E.ON), Marc Peters (IBM), Markus Rindchen (PPC), Dr. Simon Koopmann (Envelio)